Rezept: Quinoa mit Ofengemüse, Rote Bete Falafel und Hummus (Vegan, Gluten- und Laktosefrei)

1 February 2017




Heute stelle ich euch ein gesundes und unkompliziertes Rezept vor. Ich mag Falafel sowieso gerne und Quinoa liegt ja schon seit Längerem im Trend als sogenanntes Superfood. Dazu gibt es eine ordentliche Portion Gemüse. Rote Bete Falafel habe ich nur durch Zufall entdeckt und konnte mir erstmal gar nichts darunter vorstellen. Doch ich wurde für meine Neugierde belohnt. Diese sind super lecker und durch die Rote Bete werden sie nicht zu trocken.


Wenn es mal wieder schnell gehen soll, sind fertige Falafel einfach perfekt und lassen sich problemlos in unkomplizierte Rezept integrieren. So zum Beispiel mit Quinoa und Ofengemüse im heutigen Rezept. Diese bereite ich gerne zu, wenn ich mich auch an hektischen Werktagen gesund und vitaminreich ernähren will.


Hier geht's zum Rezept:

Zutaten (Für 2-3 Portionen):


  • 1 Kirschpaprika
  • 250g Champignons
  • 2 Möhren
  • 1 rote Zwiebel
  • 125g Rosenkohl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • Jeweils 1 TL Oregano, Paprikapulver und Kurkuma
  • 1/2 TL Cayenne
  • Salz & Pfeffer 
  • 1 EL Olivenöl
  • Rote Bete (oder normale) Falafel
  • 100g Quinoa (gekocht)
  • 1/2 Avocafo
How to (Anleitung):
  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Gemüse klein schneiden und mit 1 EL Olivenöl gut vermischen.
  3. Das klein geschnittene Gemüse auf dem Backblech verteilen und mit der Gewürzmischung bestreuen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen
  5. Parallel dazu Quinoa nach Packungsanleitung kochen
  6. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Falafel zu dem Ofengemüse geben.
  7. Anschliessend aus dem Ofen nehmen und mit Quinoa mischen.
  8. Mit Hummus und (nach Belieben) mit Avocado servieren und geniessen.

Tipp: Die Gemüsesorten können variieren je nachdem was ihr im Kühlschrank habt






2 comments

  1. herrlich liebe Maren!
    solche Bowls gehören doch tatsächlich zu meinen absoluten Lieblingsvarianten was Gemüse angeht. da ist es mmer cool, mal neue Kombinationen auszuprobieren :)
    diese Rote Bete-Falafel MUSS ich ausprobieren!!! hab ich bei uns noch nicht gesehen, aber hoffentlich finde ich sie bald.

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke :)
      Oh ja, die Rote Bete Falafel kann ich nur empfehlen. Ich probiere auch gerne neue Bowls aus. Ist echt toll, wie viele Varianten es mittlerweile gibt :)

      Delete

Latest Instagrams

© Lovely Bees. Design by Fearne.