Trendthema J-Beauty - Das sind meine Favoriten




In diesem Post dreht sich alles um das neue Trend-Thema J-Beauty* und meine aktuellen Lieblingsprodukte aus Japan. Doch was genau ist das Besondere an J-Beauty - den hochwertigen Kosmetika aus dem fernen Osten?

„Japanese Beauty“, Abkürzung J-Beauty, liegt derzeit voll im Trend. Dabei sind Kosmetika und Pflegerituale aus Fernost keine Neuheit für deutsche Beauty-Fans. Längst haben sich Begriffe wie K-Beauty (Kosmetik aus Südkorea) fest etabliert. Douglas bietet eine große Auswahl an japanischen und koreanischen Beauty-Produkten für jedes Hautbedürfnis. Schöne, gut gepflegte und gereinigte Haut gehört zu den wichtigsten Aspekten der japanischen Skin-Care Philosophie. Für Frauen jeden Alters gehört die traditionelle Reinigung und Pflege zur daily routine und die viele Produkte punkten mit konzentrierten Wirkstoffen. 

Das Geheimnis hinter dem Erfolg von J-Beauty

Japanische Produkte setzen auf eine gekonnte Mischung aus traditionellen Pflegeritualen kombiniert mit moderner Forschung. J-Beauty zeichnet dabei durch puren Minimalismus aus. Im Gegensatz zu der koreanischen 10-Schritte Pflegeroutine konzentriert sich japanische Kosmetik auf das Wesentliche. Qualität spielt für Japanerinnen bei der Auswahl geeigneter Pflegeprodukte eine große Rolle und es wird sich in der Regel für drei bis vier Produkte für die tägliche Hautpflege entschieden. Auch etablierte Beauty-Konzerne müssen sich anstrengen, um potentielle Kundinnen zu überzeugen.

J-Beauty – Meine Favoriten im Porträit

Hier eine kurze Vorstellung von meinen aktuellen Lieblingen aus der japanischen Kosmetik. Die Beauty Produkte sind wahre Wunderwaffen und versorgen die Haut mit wichtigen Nährstoffen. Das will doch was heißen!




Shiseido Waso Purifying Peel Off Mask Reinigungsmaske mit Shiso-Extrakt

Das erste Produkt hat gleich das Potenzial zum neuen Favoriten. Auf Deutsch wird „Shiso“ mit rotem Sesamblatt übersetzt. Für die japanische Kosmetik wird dieser Wirkstoff verwendet, um der Haut ihre Reinheit und Vitalität wieder zu geben. Die klärende Peel-Off-Maske von Shiseido hat eine angenehm gelee-artige Konsistenz, die die Haut gründlich und sanft reinigt. Ein klasse Produkt, das frei von Mineralölen und nicht komedogen ist.




Annayake Miyabi Woman Spray Eau de Parfum (EdP)

Das Annayake Miyabi Woman Spray gefällt auf Anhieb mit seinem blumigen Duft. Es ist ein leichtes Parfum das, ohne zu beschweren, den ganzen Tag auf der Haut haften bleibt. Besonders gut gefällt mir das zarte Pfirsich-Aroma, das für ein angenehm frisch-fruchtigen Duft sorgt. 





Shiseido Generic Skincare Cleansing Oil 

Für die meisten Asiatinnen ist es schier unvorstellbar mit Makeup ins Bett zu gehen. Insbesondere Japanerinnen praktizieren jeden Abend ein traditionsreiches Reinigungsritual. Der erste Schritt ist vorzugsweise ein Reinigungs-Öl, das die Haut von Schmutz und Makeup befreit. Das Cleansing Oil von Shiseido hat mich überzeugt mit einer angenehm leichten Textur, die die Haut nicht austrocknet.



Annayake Feuchtigkeitsmaske 

Der Herbst steht vor der Tür. Höchste Zeit also, die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Die Feuchtigkeitsmaske von Annayake versorgt die Haut mit intensiver Pflege. Durch den Reisextrakt hinterlässt die Maske ein weiches und erfrischtes Hautgefühl. 



Sensai Rouge Intense Lasting Lippenstift

Sensai Rouge Sakura Kasane ist die perfekte Alltagsfarbe! Inspiriert von der japanischen Kirschblüte, „Sakura“, überzeugt der Farbton mit einer gekonnten Mischung aus Nude und Pastell. Dank der Stay-Colour-Technologie deckt er langanhaltend, ohne die Lippen auszutrocknen. 

Was haltet ihr von J-Beauty und wie gefallen euch meine Lieblinge? Kennt ihr bereits eines der Produkte? Ich freue mich auf eure Kommentare.


* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

No comments