Last-Minute-Geschenkideen für Weihnachten


Wie jedes Jahr, kann auch zu diesem ungewöhnlichen Weihnachten so anstrengend und stressig sein. Der 24.12. steht vor der Tür und man hat noch nicht alle Geschenke besorgt. Das liegt zum einen an einem Mangel an Ideen oder auch  an Lieferverzögerungen im Bestellchaos. Ich teile daher im heutigen Post meine Last-Minute-Geschenkideen, die sich bequem selbst herstellen oder online ordern lassen.

Last-Minute-Geschenkideen für Weihnachten

1. Selbst gebackene Plätzchen, Makronen und Co

Backen ist 2020 angesagt und wer freut sich nicht über mit Liebe gebackene Weihnachtscookies? Selbstgemacht kann man ausschließlich die Lieblingszutaten nach Wahl einsetzen und selbst gestalten. Ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk, dass dem oder der Beschenkten viel Freude bereiten wird.

2. Gutschein für eBooks

Nicht nur für Leseratten sind Gutscheine für eBooks das ideale Geschenk. Im Gegensatz zu gedruckten Büchern wiegt ein eBook-Reader in der Regel nur wenige 100 Gramm und kann im Alltag problemlos eingepackt werden. Zudem kann die Person selbst das Buch auswählen und so kommt es nicht zu einem Fehlkauf.

3. Streaming-Abonnements verschenken

Hollywood für Zuhause gibt es dank Streaming-Portalen. Je nachdem für welches Streaming-Abo man sich entscheidet, bieten die verschiedenen Portale Serien und Filme in Eigenproduktionen oder Filmklassiker und Independent-Filme.

4. Spenden-Geschenk

Das Geschenk sorgt für ein gutes Gewissen und man tut seinen Anteil daran, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Spenden-Geschenke stehen als Symbol für Unterstützung von gemeinnützigen Einrichtungen und Wohltätigkeitsorganisationen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel sauberes Trinkwasser für 55 Menschen zu verschenken oder WWF-Urkunden.

No comments